ALTERSVORSORGE

WARUM IST EINE (ZUSÄTZLICHE) ALTERSVORSORGE SO WICHTIG?

Wenn man keine Pflichtbeiträge in die gesetzliche Rentenversicherung zahlt (weil man zum Beispiel selbstständig ist), so ist es klar, dass man sich selbst um seine Rente kümmern muss.

 

Warum ist es allerdings auch als Angestellter (und somit Beitragszahler in die gesetzliche Rente) unabdingbar eine zusätzliche Altersvorsorge zu haben?

 

Um das verstehen zu können, muss man zuallererst verstehen, wie das System der gesetzlichen Rente funktioniert.

Das System der gesetzlichen Rente basiert auf dem Umlageverfahren. Das bedeutet, dass die eingezahlten Beiträge direkt an die Rentner ausbezahlt werden. Das ist auch der sogenannte Generationenvertrag, der besagt, dass die arbeitende Generation die Renten für die Generation der Rentner finanziert.

 

 

Demografischer Wandel

Wie man in der Grafik erkennen kann kommt es zu einem Wandel in der Gesellschaft. Durch immer besser werdende medizinische Versorgung sinkt die Sterberate weiter. Gleichzeitig sinkt allerdings auch die Geburtenrate.

Folglich kommen immer weniger Arbeitnehmer auf einen Rentner. Während im Jahr 1972 noch 4,2 Beitragszahler auf einen Bezieher der Altersrente kamen, sind es heute nur noch zwei Beitragszahler auf einen Bezieher der Altersrente. Prognosen von Experten besagen, dass im Jahr 2031 das Verhältnis 1:1 sein wird.

 

Klar, dass der Staat hier etwas unternehmen muss. Und das tut er auch. in Form von Rentenkürzungen oder der Erhöhung des Renteneintrittsalters.

 

 

Versorgungslücke

Die Versorgungslücke ist die Differenz zwischen dem finanziellen Bedarf im Ruhestand und dem Einkommen, das Dir tatsächlich zur Verfügung steht. Und diese Lücke wird immer größer.

Das bedeutet für Dich konkret: Du musst deinen Lebensstandard verringern oder selbst als Rentenbezieher noch arbeiten.

 

Warum sieht man so viele Pfandflaschensammler, die im fortgeschrittenen Alter sind? Klar, weil Ihnen die Rente nicht reicht...

 

Drei Gründe gegen eine (zusätzliche) Altersvorsorge:

 

  • Dir reicht die Rente in Höhe des Existenzminimus
  • Du möchtest im Alter nichts unternehmen
  • Du möchtest auch nach Rentenbeginn noch arbeiten

Gründe warum Du jetzt mit der Altersvorsorge starten solltest:

 

  • Die Versorgungslücke wird von Jahr zu Jahr größer...
  • Du musst nicht bis ins hohe Alter arbeiten
  • Du kannst im Alter deinen Lebensstandard halten und musst nicht auf z.B. das Netflixabo oder den jährlichen Urlaub verzichten
  • Je früher Du anfängst, desto mehr profitierst Du von dem Zinseszinseffekt (siehe Grafik)

 

 

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten Deine Versorgungslücke zu schließen.

 

Schicke mir nun Deine Anfrage über das untenstehende Formular.

 

KONTAKTINFORMATIONEN

Nico Moretti Finance Consulting

Berglenstraße 6

70188 Stuttgart

Tel.: 0711/464287

Mobil: 01520 2923671

E-Mail: info@nicomoretti.com

SOZIALE MEDIEN

©2019 Nico Moretti

Diese Seite ist nicht Teil der Facebook-Website oder der Firma Facebook Inc.  Darüber hinaus wird diese Website NICHT von Facebook in irgendeiner Weise unterstützt. FACEBOOK ist eine Marke von FACEBOOK, Inc.