KRANKENVERSICHERUNG

GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNG

In Deutschland ist es unmöglich nicht krankenversichert zu sein, da die gesetzliche Krankenversicherung verpflichtend ist.

Natürlich gibt es verschiedene Krankenkassen. gibt es ca. 110 gesetzliche Krankenkassen in Deutschland und nicht alle haben die gleichen Leistungen.

Die Krankenkasse zu wechseln ist möglich, auch wenn viele denken es ist nicht möglich. Bei dem Wechsel brauchst Du dir keine Sorgen machen, da greife ich Dir unter die Arme.

 

Unser Kooperationspartner, die BKK-VBU hat hervorragende Leistungen und hat diese auch schon lange nicht mehr gekürzt.

Diese Krankenkasse ist sehr fortschrittlich was Naturheilkunde angeht.

 

Wenn Du diesbezüglich mehr Informationen haben willst, dann stelle mir eine Anfrage über das untenstehende Formular.

PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG

Du bist selbstständig, Student, Beamter/Beamtin, Freiberufler oder verdienst über der Beitragsbemessungsgrenze (Im Jahr 2020: 56.250€)?

Dann überlege Dir gut, ob du weiterhin in der gesetzlichen Krankenkasse bleiben willst. Denn die private Krankenversicherung bietet dir ein weitaus mehr Leistungen, als die gesetzliche Krankenversicherung und ist dazu meist noch günstiger, als die gesetzliche.

Willst Du hierzu mehr Informationen?

Dann stelle nun Deine Anfrage über das Formular.

ZAHNZUSATZVERSICHERUNG

Zähne sind teuer. Das ist glaube ich jedem bewusst.

Natürlich bekommst Du in diesem Bereich auch Unterstützung von der gesetzlichen Kasse. Diese ist aber meist sehr gering. Und wenn nun wirklich mal ein Zahn durch ein Implantat ersetzt werden muss, dann musst Du tief in die Tasche greifen. 

Dass Deine finanziellen Einbußen so gering wie möglich sind, gibt es Zahnzusatzversicherungen mit verschiedenen Bausteinen.

Bei vielen Zahnzusatzversicherungen werden auch die Kosten für die professionelle Zahnreinigung übernommen.

 

REISEKRANKENVERSICHERUNG

Die Reisekrankenversicherung besonders wichtig bei Auslandsaufenthalten,da die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für ärztliche Behandlungen im Ausland nur teilweise oder gar nicht übernehmen.

KRANKENTAGEGELD

Als Selbstständiger sollte man sich zwingend mit der Thematik Krankentagegeld beschäftigen.

Denn was passiert, wenn Du krankgeschrieben bist und nicht arbeiten kannst? Bekommst Du dann eine Lohnfortzahlung wie ein Angestellter? - Nein. Und hier kommt das Krankentagegeld ins Spiel, welches Dir ab einem bestimmten Tag der Arbeitsunfähigkeit Geld zahlt, sodass Du nicht im finanziellen Ruin endest.

Wie sieht das ganze bei Angestellten aus?

Angestellte bekommen meist eine sechswöchige Lohnfortzahlung. Aber ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit bekommt man nur noch ca. 70% vom Brutto oder maximal 90% vom Netto (und davon werden noch Sozialabgaben wegfließen) von der gesetzlichen Krankenkasse.

Um diese Lücke zu schließen macht auch für Angestellte ein Krankentagegeld Sinn.

KRANKENZUSATZVERSICHERUNGEN

Chefarztbehandlung, 1- oder 2-Bett-Zimmer als gesetzlich Versicherter?

Ja das geht. Durch Zusatzversicherungen für den stationären Bereich ist das kein Problem.

Außerdem gibt es natürlich auch Zusatzversicherungen für den ambulanten Bereich.

KONTAKTINFORMATIONEN

Nico Moretti Finance Consulting

Berglenstraße 6

70188 Stuttgart

Tel.: 0711/464287

Mobil: 01520 2923671

E-Mail: info@nicomoretti.com

SOZIALE MEDIEN

©2019 Nico Moretti

Diese Seite ist nicht Teil der Facebook-Website oder der Firma Facebook Inc.  Darüber hinaus wird diese Website NICHT von Facebook in irgendeiner Weise unterstützt. FACEBOOK ist eine Marke von FACEBOOK, Inc.