AN ALLE MS-BETROFFENEN:

WIR HABEN ETWAS UNGLAUBLICHES FÜR DICH!

WIE GENAU FUNKTIONIERT DIE RENTE MIT PFLEGEOPTION?

Aufgrund ausgefallener Arbeitszeiten sieht es für MS-Patienten mit der Rente im Alter meistens nicht sehr rosig aus. Und die Pflege wird immer teurer. Das alles sind unschöne Dinge, aber man muss sich darüber Gedanken machen!

 

Diese Rentenversicherung funktioniert wie jede andere private Rentenversicherung auch, nur mit dem Unterschied, dass man vor der Auszahlung der Rente die Wahl hat die Pflegeoption zu ziehen.

Was bedeutet das konkret? Man bekommt ca. 4% weniger Rente, allerdings bekommt man bei Pflegebedürftigkeit die doppelte Rente.

Das sind Renditen jenseits der 100%.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Was passiert genau, wenn Du die Pflege-Option ausübst?

Wenn Du die Pflege-Option ausübst, zahlt die Versicherungsgeselltschaft an Stelle der ursprünglich versicherten Rente eine etwas niedrigere Altersrente. Bei Pflegebedürftigkeit verdoppelt sich diese Altersrente.

Das Ergebnis:

  • Die vereinbarte Altersrente schließt die Rentenlücke und die Erhöhung im Pflegefall sorgt gleichzeitig für eine ausreichende Versorgung bei Pflegebedürftigkeit.
  • Der Versicherungsschutz besteht lebenslang. Vorerkrankungen führen nicht zu höheren Beiträgen und schließen den Versicherungsschutz nicht aus.
  • Die Verdoppelung der Rente im Pflegefall und die Definition der Pflegebedürftigkeit garantiert die Versicherungsgesellschaft Dir bereits bei Vertragsabschluss.
  • Die Mehrleistung bei Pflegebedürftigkeit ist eine Geldleistung, die frei eingesetzt werden kann und die nicht an bestimmte Verwendungszwecke gebunden ist.

Wann ist der Rentenbeginn?

Hier kannst Du bei Vertragsabschluss frei wählen. Frühestens aber ab dem 63. Lebensjahr. 

Achtung: Viele denken, die private Rente sei an die gesetzliche Rente gekoppelt. Das ist aber nicht der Fall.

Wann greift die Pflegeoption?

Die Rente muss mindestens 10 Jahre laufen, dass die Pflegeoption greift.

Wo fließen die monatlichen Beiträge der Rente rein?

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Zum einen kannst Du die Beiträge in Fonds laufen lassen. Hier präferieren wir ETF´s, da diese sehr kostengünstig sind.

Zum anderen kannst Du eine Versicherung wählen mit Kapitalgarantie. Hier werden die Renditen durch eine Indexpartizipation gemacht. (Wie zum Beispiel den DAX30)

 

Bei Laufzeiten von 15 Jahren und mehr empfehlen wir eher eine Anlage in die ETF´s, da hier die Renditen meist höher sind. Und durch die Laufzeit auch mal kleine Krisen ausgesessen werden können.

 

Bei Laufzeiten darunter macht es Sinn die Option mit der Kapitalgarantie zu wählen.

Kostet die Pflegeoption etwas?

Nein, die Pflegeoption ist von Anfang an integriert ohne Mehrbeitrag.

WER BIN ICH?

Nico Moretti

Durch meine Bankkaufmannausbildung habe ich schon einiges in Sachen Finanzen gesehen. Darunter vor allem verschuldete Menschen, die es nicht schaffen etwas für Ihre Altersvorsorge bei Seite zu legen. Deshalb ist es meine Mission hier aufzuklären und verschiedene Möglichkeiten zur Problemlösung gemeinsam mit Dir zu erarbeiten, sodass Du sicher sein kannst,  dass Du finanziell bestmöglich aufgestellt bist. - auch in Krisensituationen.

Spezialisiert habe ich mich vor allem auf junge Menschen und erkrankte Menschen. Da man hier sehr viel Aufklärungsarbeit leisten muss und ich für die erkrankten Menschen endlich ein Produkt ohne Gesundheitsfragen gefunden habe.

 

Gerne berate ich auch Dich! Fülle einfach das kurze Formular aus und ich melde mich schnellstmöglich bei Dir.

KONTAKTINFORMATIONEN

Nico Moretti Finance Consulting

Berglenstraße 6

70188 Stuttgart

Tel.: 0711/464287

Mobil: 01520 2923671

E-Mail: info@nicomoretti.com

SOZIALE MEDIEN

©2019 Nico Moretti

Diese Seite ist nicht Teil der Facebook-Website oder der Firma Facebook Inc.  Darüber hinaus wird diese Website NICHT von Facebook in irgendeiner Weise unterstützt. FACEBOOK ist eine Marke von FACEBOOK, Inc.